loading

Tag: Kritika

Mond im Stier am 11.04.24

🌌 Mond im Stier: Stabilität und Sinnlichkeit

Heute befindet sich der Mond im ruhigen und sinnlichen Tierkreiszeichen Stier. Unter dem Einfluss des Stier-Mondes sehnen wir uns nach Stabilität, Sicherheit und Sinnlichkeit. Es ist eine Zeit, in der wir uns besonders mit den angenehmen und schönen Dingen des Lebens verbinden und unsere Bedürfnisse nach Komfort und Sicherheit betonen.

 

🌟 Mondhaus des Tages: Krittika – Transformation und Durchbruch

Das Mondhaus Krittika steht heute im Mittelpunkt und symbolisiert Transformation und Durchbruch. Unter dem Einfluss von Krittika können wir uns auf tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben vorbereiten und Hindernisse überwinden, die unserem Fortschritt im Wege stehen. Dies ist eine Zeit, um mutig zu sein, alte Begrenzungen zu durchbrechen und uns auf unseren Weg zu konzentrieren.

 

🏠 Haushaltstipps für den Tag: Gemäß der Überlieferung können heute bestimmte Aufgaben im Haushalt besonders erfolgreich erledigt werden, während andere besser vermieden werden sollten. Unter dem Einfluss von Krittika können Tätigkeiten, die mit Reinigung und Transformation verbunden sind, erfolgreich abgeschlossen werden. Es könnte eine gute Zeit sein, um sich von überflüssigen Dingen zu trennen oder um Ihr Zuhause neu zu organisieren. Vermeiden Sie jedoch übermäßigen Stress und erlauben Sie sich, in Ihrem eigenen Tempo voranzugehen.

 

🌠 Warum der siderische Mondkalender? Der Mondkalender von Susanne Seemann basiert auf dem siderischen Mondlauf, der die tatsächlichen Positionen der Himmelskörper verwendet. Nur durch den siderischen Mondlauf kann die wahre Energie des Kosmos integriert werden. Im Gegensatz dazu arbeiten tropische Mondkalender mit einem fiktiven Himmel und können daher nicht die volle Kraft des Mondes erfassen, wie sie sich in der Natur zeigt, z. B. mit Ebbe und Flut.

 

🔮  Beratung – kurze Frage kurze Antwort Für eine tiefere persönliche Erkundung und individuelle Unterstützung bieten wir Beratungen an, bei denen Sie kurze Fragen stellen können und klare Antworten erhalten. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern und Ihr volles Potenzial zu entfalten.

Kurzberatung für deine schnelle Frage

 

✨ Erforschen Sie die Magie des siderischen Mondlaufs und erleben Sie die transformative Kraft des Skorpion-Mondes mit dem Mondkalender von Susanne Seemann! ✨

Der Echte Mondkalender 2024 

Erleben Sie die tiefe Verbindung zur kosmischen Energie und entfesseln Sie Ihr volles Potenzial! 🌟

 

🌟 Neue Einsteiger Ausbildung: Lernen Sie siderische Astrologie! Interessieren Sie sich für die faszinierende Welt der siderischen Astrologie? Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen und kostenlosen Telefon- oder Zoom-Termin, um mich vorher kennenzulernen und mehr über unsere neue Einsteiger Ausbildung zu erfahren. Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der siderischen Sternenkunde und entdecken Sie, wie Sie die kosmischen Energien für Ihre persönliche Entwicklung nutzen können.

Einsteiger Ausbildung ab Juni 2024 – ab 142,95 €

 

 

Mond in der Jungfrau am 25.03.24

Mond in der Jungfrau

Du bist heute dein eigener Schöpfer – Handlungen führen zu großem Erfolg

 

Der echte Mondkalender zeigt immer die tatsächlichen Himmelsstände des Trabanten an. So ist heute der Mond im Tierkreisen Jungfrau. Egal ob wir das nun wollen oder nicht. Es ist ungefähr so wie das Spiel – ich sehe was was du nicht siehst.

Siderisches Wochenhoroskop

Es genügt die Augen zu öffnen und zum Himmel zu schauen. Und plötzlich ist alles ganz einfach.

Zeit um die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und sich nicht auf andere zu verlassen ist die Devise. Was kann man denn so alles am Jungfraumond machen und wie geht das.

Dafür eignet sich ein Ritual mit Detail Arbeit. Du könntest beispielsweise heute auch einfach nur einen Raum in deinem Haus oder Wohnung mal bis ins Detail ordnen. Oder du hast vielleicht eine so genannte „Chaos“ Schublade – dann ordne doch diese. Es geht heute darum, etwas, was du schon sehr lange aufgeschoben hast zu ordnen und zu klären.

Du kannst auch im Garten noch „Unordnung“ suchen. Es findet sich garantiert irgendwo Unkraut welches am besten ganz akribisch entfernt werden kann.

Also ich such mir dann immer meine so genannte „Chaos“ Schublade. Vielleicht ist das eine Abstellkammer, wo du immer nur alles rein schmeißt mit dem Gedanken, das mach ich wenn ich dafür Zeit habe.

Ich mach mir dafür einen Platz – wenn es kleine Dinge sind breite ich diese auf einem Tisch aus und gehe Stück für Stück durch ob ich sie noch bauche und wie ich diese vielleicht klarer und strukturierter ordnen könnte.

Heute ist diese Zeit dafür. Wenn du das schaffst, so einen Chaos Platz in die Klarheit zu bringen, wird sich ganz viel in deinem Leben verändern.

 

 

Wurzel:
Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Radieschen, Kohlrabi, Schwarzwurzeln sind heute passend.

Salz:
Heute wird Salz besonders gut vertragen.
Voraussetzung dafür ist, dass es sich um vollständiges Bergsalz handelt. Vollständiges Salz wirkt aktivierend auf die Zellaktivität und hilft, Schwermetalle zu binden!

Haus:
An Jungfrau-Tagen gilt es, egal ob im Büro oder in Haus und Garten, Ordnung zu schaffen und aufzuräumen.

Garten:
Umtopfen und Zurückschneiden ist heute besonders günstig.

Der echte Mondkalender mit dem Mond in der Jungfrau

 

Jeder der sein Palmblatt gefunden hat, weiß dass es einen persönlichen Lebensstern gibt, welcher über Karma und Leben klare Aussagen liefert.

Aber nur wenige wissen, dass dieser Lebensstern mit dem siderisch berechneten Mondstand sowie den Sternengruppen in denen er sich zum Zeitpunkt der Geburt befindet zu tun hat.

 

So und wenn du nun wissen willst ob dieser Fixstern eine prominenten und wichtige Stellung in deinem Horoskop hat, dann lass uns nachsehen. 

 

Du möchtest endlich selbst Astrologie erlernen. Dann sei bei der neuen Ausbildung dabei.

 

Der echte Mondkalender der auch der vedische Mondkalender ist hat verschiedene Zuordnungen die du sonst nirgends findest.

 

Kunsthandwerk, Keramik
Schmuckherstellung
Hausarbeit
Magie
Spiele spielen
Ehe
Umgang mit Kindern
ganzheitliche Behandlungen
Reise
umziehen, organisieren
Yoga, Meditation
Handelswaren
Gartenarbeit und Aktivitäten in der Sonne.

Negativ:
Langfristige Planung oder Aktivitäten, die eine Entscheidungsfindung der Führungskraft erfordern
sexuelle Aktivität.

 

Vedisches Mondhaus HastaDer echte Mondkalender

Im Nakshatra Hasta kommt das Sternbild der Krähe zum Vorschein. Algorab ist der vorherrschende Stern, der das Haus der Hände energetisch berührt. Passend zum Bild der Hände ist hier ein sehr schöpferisches und „handelndes“ Mondhaus präsent. Die Essenz liegt im Gewinnen, und man sagt, was man gewinnen will, liegt in den eigenen Händen. Es ist also ein erfolgversprechendes Mondhaus, das jedoch zu eigenem Handeln auffordert.

 

 

Mond in Hasta - siderischer Tierkreis

Wenn du auch mal genau wissen willst, wie es um deinen persönlichen Glücksstern bestellt ist, und nicht die Möglichkeit oder den Wunsch nach einer ganzen Palmblatt Lesung hast, dann können wir das bei einer Session „siderische Matrix Reading“ berechnen und mit allen karmischen Themen und Aufgaben genau unter die Luppe nehmen.

 

Susanne Seemann Heilpraktikerin, Astrologin, Medium

#astrologie, #sternzeichen, #horoskop, #vedischeastrologie, #siderischeastrologie, #veden, #mondkalender, #tagesprognose, #tagesqualität, #schumannfrequenz, #astrotv, #spiritualität, #schamanismus, #behappy, #medialität, #medium, #engel, #karma

 

Copyright © Susanne Seemann

 

 

 

Susanne Seemann Heilpraktikerin, Astrologin, Medium

#astrologie, #sternzeichen, #horoskop, #vedischeastrologie, #siderischeastrologie, #veden, #mondkalender, #tagesprognose, #tagesqualität, #schumannfrequenz, #astrotv, #spiritualität, #schamanismus, #behappy, #medialität, #medium, #engel, #karma

 

Copyright © Susanne Seemann

 

Mond im Krebs am 20.03.24

Mond in Krebs

Der Mond sendet uns heute Glück und Erfolg

 

Der echte Mondkalender, mit den tatsächlichen Himmelspositionen. So funktioniert Astrologie und auch die Kraft des Mondes!

Wenn wir uns mit der Kraft und Energie der Sterne verbinden wollen, nutzen viele von uns den Mondkalender als täglichen Barometer. Das heißt wir wollen die Kraft / Energie des Mondes als auch der anderen Planeten und Sterne nutzen um sie in unser Leben zu integrieren. Damit verbinden wir uns mit den Kräften des Universums.

Wir werden heute nicht nur leichter und beschwingter durch den Tag kommen, sondern auch noch das glückliche Händchen für die Eine oder andere Tätigkeit haben.

Pushya gilt in der vedischen Mythologie als eines der günstigsten Nakshatras überhaupt. Es heißt, dass sich Buddha für seine Inkarnation exakt diese Sternengruppe ausgesucht hat und damit großes Glück auf die Erde brachte.

Jupiter, der große Glücksbringer in der Astrologie, steht in dieser Sternengruppe in seiner Erhöhung, was seine Charakteristik noch einmal deutlich unterstreicht. Glück dem der dort seinen Jupiter stehen hat. Nun steht heute der Mond dort, was uns auch Glück bringen wird – sei es auch nur das „Kleine Glück“.

Eine weitere Beschreibung von Pushya hat mit dem Nähren und Versorgen zu tun. In dieser Phase des Sonnenlaufes kann auf besonders wohlwollende Art und Weise unterstützt und umsorgt werden. Das Erblühen und Gedeihen im Sinne der kosmischen Ordnung wäre hiermit gut umschrieben.

Mit Pushya benötigt man eine flexible Lebenseinstellung damit es nicht zu bequem oder zu starr wird.

Wenn Pushya-Menschen das nicht integrieren können, kann es passieren, dass sie ihren „Auftrag“, die Talente anderer zu fördern verlieren und sich nur noch um ihr eigenes Glück kümmern.

Alles in allem nimmt es nicht wunder, dass Pushyas Tagesqualität auch in der Mundanastrologie als überaus günstig beschrieben wird.

Pushya ist förderlich und außerdem sehr fruchtbar. Alle dazu passenden Unternehmungen können heute sehr erfolgversprechend begonnen werden.

Dieser Glücksstern wird uns genaue Information über dein Karma und deine Berufung liefern. Außerdem werden wir genau sehen können, ob es noch Themen gibt, die du los zu lassen hast.

Es ist eine wunderbare Zeit um diese Hindernisse endlich aus dem Weg zu räumen.

 

Steht der Mond im Krebs, sind wir stark in Kontakt mit unseren Emotionen. Gefühle haben keine Schweigepflicht. Wir sollten heute besonders auf unser Bauchgefühl hören. An diesen Tagen dürfen wir uns Gutes tun und auch andere ein klein wenig bemuttern.

Blatt:
Blattgemüse wie Salat, Kohl, Spinat, Kräuter sind heute passend

Kohlenhydrate:
Heute werden Kohlenhydrate besser vertragen. Jedoch ist darauf zu achten, dass es sich nicht nur um Zucker und Brot handelt, sondern besser die Kohlenhydrate aus Gemüse oder auch Obst.

Haus:
An Krebs-Tagen lässt sich Wäsche super waschen oder Böden feucht wischen.

Garten:
Heute sollten wir anpflanzen. Das Keimverhalten ist heute besser als an vielen anderen Tagen. Also alles, was neu anwachsen soll unbedingt heute pflanzen.

 

Der echte Mondkalender mit dem Mond im Krebs

 

Jeder der sein Palmblatt gefunden hat, weiß dass es einen persönlichen Lebensstern gibt, welcher über Karma und Leben klare Aussagen liefert.

Aber nur wenige wissen, dass dieser Lebensstern mit dem siderisch berechneten Mondstand sowie den Sternengruppen in denen er sich zum Zeitpunkt der Geburt befindet zu tun hat.

 

So und wenn du nun wissen willst ob dieser Fixstern eine prominenten und wichtige Stellung in deinem Horoskop hat, dann lass uns nachsehen. 

 

Du möchtest endlich selbst Astrologie erlernen. Dann sei im März bei der neuen Ausbildung dabei.

 

Der echte Mondkalender der auch der vedische Mondkalender ist hat verschiedene Zuordnungen die du sonst nirgends findest.

 

Positiv:
Alles anfangen
Fundamente für den Bau legen
Feierlichkeiten, Versammlungen
fantasievolle Aktivitäten, Musik, Tanzen
Reise
finanzielle Planung
Rechtsbeistand suchen
Gartenarbeit
Aktivitäten für Kinder
Kauf oder Pflege eines Haustieres
heilende und pflegende Aktivitäten
religiöse und spirituelle Aktivitäten und

Negativ:
Aktivitäten die Härte erfordern
Hochzeiten oder Zeremonien

Vedisches Mondhaus PushyaDer echte Mondkalender

Pushya gilt in der vedischen Mythologie als eines der günstigsten Nakshatras überhaupt. Es heißt, dass sich Buddha für seine Inkarnation exakt diese Sternengruppe ausgesucht hat und damit großes Glück auf die Erde brachte. Das Erblühen und Gedeihen im Sinne der kosmischen Ordnung wäre hiermit gut umschrieben. Zugeordnete Fixsterne sind Asellus Borealis, Australis, Praespe. Man findet hier große Erfolge und Anerkennung durch Spekulationen aber auch eine Art Beschützerinstinkt.

Mond in Pushya - siderischer Tierkreis
Der echte Mondkalender – Pushya

 

 

 

 

 

Wenn du auch mal genau wissen willst, wie es um deinen persönlichen Glücksstern bestellt ist, und nicht die Möglichkeit oder den Wunsch nach einer ganzen Plamblatt Lesung hast, dann können wir das bei einer Session „siderische Matrix Reading“ berechnen und mit allen karmischen Themen und Aufgaben genau unter die Luppe nehmen.

 

Susanne Seemann

Heilpraktikerin, Astrologin, Medium

#astrologie, #sternzeichen, #horoskop, #vedischeastrologie, #siderischeastrologie, #veden, #mondkalender, #tagesprognose, #tagesqualität, #schumannfrequenz, #astrotv, #spiritualität, #schamanismus, #behappy, #medialität, #medium, #engel, #karma

 

Copyright © Susanne Seemann

 

 

Mond in den Fischen am 12.03.24

Mond in den Fischen

Die Verbindung mit der geistigen Welt ist heute besonders effektiv – der Vorhang ist sehr durchlässig

Der echte Mondkalender zeigt heute den Mond in den Fischen.
Es ist die Zeit jetzt auch hier aus der Matrix auszusteigen und nicht die Jahrhunderte langen vorgeplapperten Text zum fiktiven Himmel ohne denken nachzuahmen.

Den heute erst steht der Mond in den Fischen. Auch sind wir in einem der mildesten Mondhäusern des Zodiacs angekommen.

In der vedischen Astrologie als auch bei den Rishis ist diese Mondposition des heutigen Tages ein überaus beliebtes. Es bringt uns eine Allverbundenheit als auch die Qualität des Verzeihens und Vergebens.

Revati beschreibt eine Art Erlösung, die mit dem Abschluss des Tierkreises erreicht wird. Wenn wir von Wiedergeburt ausgehen, dann findet mit dem Abschluss im Zeichen Fische der Aufstieg in eine weitere Dimension des nächsten Zyklus statt, der wieder bei Ashwini beginnt.


So sind die Themen, die in Fische respektive Revati angelegt sind für menschliche Belange meist etwas undurchsichtig oder anspruchsvoll. Der zugeordnete Fixstern für Revati ist Alpheraz im Sternbild Andromeda, der beispielsweise sogenannte Übeltäter im Horoskop abmildern kann.

 

KOHLENHYDRATE:
Heute werden Kohlenhydrate besser vertragen. Jedoch ist darauf zu achten, dass es sich nicht nur um Zucker und Brot handelt, sondern besser die Kohlenhydrate aus Gemüse oder auch Obst.

HAUS:
Fischemond-Tage eignen sich bestens zum Wäschewaschen oder nass Wischen .

GARTEN:
Heute dürfen alle Pflanzen und Blumen ausgiebig gegossen werden. Auch Unkraut jäten und Schädlingsbekämpfung sind besonders erfolgreich.

GESUNDHEIT:
Heute könnte man noch noch den Besuch beim Zahnarzt einplanen – die folgenden Tage besser nicht. Sensitive Praktiken wie Yoga, Autogenes Training oder Musik hören sind heute passend.

BEAUTY:
Heute ist der Tag des Fußes. Hornhaut und Hühneraugen entfernen, Pediküre – alles genau richtig.

 

 

Der echte Mondkalender mit dem Mond in den Fischen

 

Jeder der sein Palmblatt gefunden hat, weiß dass es einen persönlichen Lebensstern gibt, welcher über Karma und Leben klare Aussagen liefert.

Aber nur wenige wissen, dass dieser Lebensstern mit dem siderisch berechneten Mondstand sowie den Sternengruppen in denen er sich zum Zeitpunkt der Geburt befindet zu tun hat.

Über die „bodenständigen“ Tipps und Tricks des heutigen  Widder Mondes erfährst du wie immer im Newsletter von mir, als auch im ebook des siderischen Mondkalenders – der echte Mondkalender.

 

So und wenn du nun wissen willst ob dieser Fixstern eine prominenten und wichtige Stellung in deinem Horoskop hat, dann lass uns nachsehen. 

 

Du möchtest endlich selbst Astrologie erlernen. Dann sei im März bei der neuen Ausbildung dabei.

 

Der echte Mondkalender der auch der vedische Mondkalender ist hat verschiedene Zuordnungen die du sonst nirgends findest.

 

POSITIV:
Geschäftliche, finanzielle Dinge, Waren tauschen, Musik-, Theater , Studium spiritueller, okkulter Lehren, Krankheiten heilen und behandeln, Aktivitäten für Freizeit und Entspannung, Aktivität beenden oder abschließen


Negativ:
Aktivitäten, die strenge Taktiken oder mutiges, Handeln erfordern, Hindernisse überwinden, Feindschaft, scharfe Aktionen, Operation, körperlich anstrengende Tätigkeiten

Vedisches Mondhaus Revati – Der echte Mondkalender

Jeder Zyklus braucht am Ende einen Höhepunkt. So können wir Revati als Höhepunkt der Energie der Reise durch die Nakshatras beschreiben. Es heißt, dass Herr Mond hier seine Erfüllung gefunden hat. Hier finden wir nicht umsonst die allumfassende Liebe, die Heilung, die Güte sowie die Vergebung. Revati ist eines der „göttlichen“ Mondhäuser, was ja auch eine bestimmte Energie beschreibt.

 

 

 

Mondhaus Revati

 

 

 

Wenn du auch mal genau wissen willst, wie es um deinen persönlichen Glücksstern bestellt ist, und nicht die Möglichkeit oder den Wunsch nach einer ganzen Palmblatt Lesung hast, dann können wir das bei einer Session „siderische Matrix Reading“ berechnen und mit allen karmischen Themen und Aufgaben genau unter die Luppe nehmen.

 

 

Susanne Seemann Heilpraktikerin, Astrologin, Medium

#astrologie, #sternzeichen, #horoskop, #vedischeastrologie, #siderischeastrologie, #veden, #mondkalender, #tagesprognose, #tagesqualität, #schumannfrequenz, #astrotv, #spiritualität, #schamanismus, #behappy, #medialität, #medium, #engel, #karma

 

Copyright © Susanne Seemann

 

Mond im Schützen 04.03.24

Mond im Schützen

Was ist dein Lebensweg in dieser Inkarnation

 

Der heutige Tag ist geführt vom Mond im Schützen. Natürlich am wirklichen Himmel. Denn nicht immer ist das so, daß Mondkalender oder auch Astrologen den tatsächlichen Himmelsstand der Planeten oder Sterne verwenden.

Es genügt die Augen zu öffnen und zum Himmel zu schauen. Und plötzlich ist alles ganz einfach.

Das heutige Nakshatra Mula gehört ebenfalls zu den dämonischen Mondhäusern und bringt auch eine ganz spezielle Energie mit sich.

Besinnen wir uns heute mal auf unsere tatsächlichen Wurzeln und das was wir uns in dieser Inkarnation vorgenommen haben, ist die Tagesenergie heute sehr förderlich.

Wenn wir im Plan sind alles gut, wenn wir daran vorbei laufen wird es anstrengend. 

Der Mond berührt nämlich heute die Kraft des galaktischen Zentrums. Eine sehr mächtige und kraftvolle Energie, die es uns ermöglicht an die Wurzel aller Themen zu gelangen.
Die Materie ist aufgelöst und sollte von ganzem Herzen überwunden worden sein. Ohne Murren und Knurren, auch wenn es sich so anfühlt als ob früher einmal alles besser war.

Vorbei ist vorbei, und kommt auch nicht mehr wieder. Geborene dieses Mondhauses haben die Fähigkeit, Dingen auf den Grund, also an die Wurzel der Ursache, zu gehen. Mula ist ein scharfes und raues Nakshatra, das keinen leichten Weg mit sich bringt, was nicht bedeutet, dass kein Erfolg möglich ist.


In der Mundanastrologie finden wir auch eine Art Massenhysterie, quasi eine geistige Erkrankung einer Gesellschaft, die von Grund auf korrigiert werden muss. Wird die hier mitschwingende Gefahr oder Verzweiflung überwunden, dann können auch große Erfolge errungen werden. Eines sollte hier, am galaktischen Zentrum, aber klar sein: „Vor den Preis setzten die Götter den Schweiß!“

Die Tagesqualität ist nicht einfach und schon gar nicht für alles geeignet.
Am besten beginnt man Dinge, die ein gutes Fundament brauchen oder wo es darum geht, einer Sache „auf den Grund“ zu gehen. Man kann aber auch Heiraten oder einen Hausbau beginnen, denn hier ist ein gutes Fundament sicherlich von Vorteil.

Der vorherrschendee Fixsterne heute ist heute Shaula.

 

Natürlich auch ein wunderbarer Zeitpunkt um genau diese alten Themen ein für alle mal aufzuräumen.

 

Wurzel:
Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Radieschen, Kohlrabi, Schwarzwurzeln sind heute passend.

Salz:
Heute wird Salz besonders gut vertragen.
Voraussetzung dafür ist, dass es sich um vollständiges Bergsalz handelt (www.balanso.de). Vollständiges Salz wirkt aktivierend auf die Zellaktivität und hilft, Schwermetalle zu binden!

Haus:
An Jungfrau-Tagen gilt es, egal ob im Büro oder in Haus und Garten, Ordnung zu schaffen und aufzuräumen.

Garten:
Umtopfen und Zurückschneiden ist heute besonders günstig.

 

Der echte Mondkalender mit dem Mond im Schützen

 

Jeder der sein Palmblatt gefunden hat, weiß dass es einen persönlichen Lebensstern gibt, welcher über Karma und Leben klare Aussagen liefert.

Aber nur wenige wissen, dass dieser Lebensstern mit dem siderisch berechneten Mondstand sowie den Sternengruppen in denen er sich zum Zeitpunkt der Geburt befindet zu tun hat.

So und wenn du nun wissen willst ob dieser Fixstern eine prominenten und wichtige Stellung in deinem Horoskop hat, dann lass uns nachsehen. 

 

Du möchtest endlich selbst Astrologie erlernen. Dann sei im März bei der neuen Ausbildung dabei.

 

Der echte Mondkalender der auch der vedische Mondkalender ist hat verschiedene Zuordnungen die du sonst nirgends findest.

 

Positiv:
Der Sache auf den Grund gehen
Wissen sammeln
Kräutern und Arzneimitteln
Pflanzen und Gärtnern
Landwirtschaft
Dynamik
Fundamente für Häuser legen
Konstruktion
Kauf und Verkauf von Häusern
Sexualität ausdrücken
Kontemplation und Meditation
Studium daturwissenschaften Astrologie
Abenteuer

Negativ:
Aktivität mit Gleichgewicht
Takt oder Diplomatie
Einweihungen oder Anfänge
Hochzeitszeremonie

Vedisches Mondhaus MulaDer echte Mondkalender

Das Nakshatra Mula steht zwar auf 0 Grad Schütze, trägt aber energetisch noch einen Hauch von Skorpion in sich, so dass hier die „Ent-täuschung“ durch den dafür notwendigen Optimismus und ausreichend Begeisterung überwunden werden muss. Dies ist der Ort von Todesgöttin Kali, die für Auflösung und Zerfall steht. Weil das Wachen über oder anders gesagt, die Überwachung zum Charakter von Shaula gehört, bringt man ihn schnell mit dem Thema Bespitzelung in Verbindung.

Mond im Schützen - Mula
Der echte Mondkalender – Mula

 

 

Wenn du auch mal genau wissen willst, wie es um deinen persönlichen Glücksstern bestellt ist, und nicht die Möglichkeit oder den Wunsch nach einer ganzen Palmblatt Lesung hast, dann können wir das bei einer Session „siderische Matrix Reading“ berechnen und mit allen karmischen Themen und Aufgaben genau unter die Luppe nehmen.

 

 

 

 

 

 

Susanne Seemann Heilpraktikerin, Astrologin, Medium

#astrologie, #sternzeichen, #horoskop, #vedischeastrologie, #siderischeastrologie, #veden, #mondkalender, #tagesprognose, #tagesqualität, #schumannfrequenz, #astrotv, #spiritualität, #schamanismus, #behappy, #medialität, #medium, #engel, #karma

 

Copyright © Susanne Seemann

 

Mond im Skorpion am 03.03.24

Mond im Skorpion

Hebe die letzten Dämonen heute ans Licht.

Der echte Mondkalender, mit den tatsächlichen Himmelsposititonen. So funktioniert Astrologie und auch die Kraft des Mondes!

Wenn wir uns mit der Kraft und Energie der Sterne verbinden wollen, nutzen viele von uns den Mondkalender als täglichen Barometer. Das heißt wir wollen die Kraft / Energie des Mondes als auch der anderen Planeten und Sterne nutzen um sie in unser Leben zu integrieren. Damit verbinden wir uns mit den Kräften des Universums.

Seit heute Morgen strahlt uns der Mond im Skorpion mit seinem tiefen Glanz entgegen. Egal was hier oder da geschrieben steht, der Mond steht heute im Skorpion und bringt uns wieder mal ein Stückchen näher an die Aussöhnung mit unseren inneren Dämonen.

Wer kann sollte diese Kraft heute nutzten, denn damit verschaffen wir uns unglaublich viel Freiraum und Ruhe. Und damit Platz für Wachstum und Glück. Denn das Mondhaus Jyestha hat zum Einen einen sehr dunklen Charakter – was uns hilft – sich mit den dunklen Kräften zu verbinden. Aber auch die Chance sich mit diesen Auszusöhnen.

Das ist es was die tatsächliche Tagesqualität kann und uns auch schenkt. Alles andere ist eine Illusion. Aber wie wir schon in den vergangenen Monaten und Jahren erkennen durften – auch die Matrix hat seine Fangemeinde.

So im Detail ist Jeystha also für folgende Kräfte gut.

Jyestha ist im Skorpion und fordert uns wieder einmal auf auch in die Schattenwelten zu tretten und diese zu lösen und zu klären.

Das Nakshatra Jyestha offenbart uns darüber hinaus noch etwas mehr über die Energie des heutigen Tages.

Die Grundenergie von Jyeshta ist dämonisch. Hier werden also wieder unsere oder auch die globalen Schattenthemen in den Fokus genommen.

Schattenthemen sind wie bekannt jene Bereiche und Themen, die wir versuchen in die letzte unterste Kammer unsres Seins wegzusperren. Demnach benötigen Sie auch unbedingt eine Reflektion im Außen um integriert zu werden.

Gerne denkt man, das kann ich alles selbst machen, was jedoch bei genau diesen Bereichen nicht funktioniert – aus gutem Grund.

Der Hauptstern heute ist Antares.

Mit ihm werden die dunklen Themen Magie, Okkultismus als auch Besetzung und Gewalt in Verbindung gebracht. Er ist gemäß seiner Lage im Skorpion mit den Themen Wandlung und Katharsis verbunden. Für Menschen in machtvollen Positionen kann das auch einen Hang zum Extremen oder je nach Thema auch zu Grenzüberschreitungen bedeuten. 

Mit Antares werden auch destruktive Elemente wie schwarze Magie, dunkle Flüche und Verwünschungen offensichtlich. Steht dieser Fixstern im Horoskop prominent, werden  solche Themen den Horoskopeigner begleiten. Düstere Machenschaften und magische Energien sind meist bei unzureichend reflektierten Menschen zu finden. Bei unangemessener Anwendung dunkler Künste spielen einem die gerufenen Geister meist übel mit.

Es ist eine wunderbare Zeit um diese Hindernisse endlich aus dem Weg zu räumen. Habt Ihr vielleicht das Gefühl, dass noch alte Verbindungen und Verwicklungen einem glücklichen und erfolgreichen Leben im Weg stehen? Dann sollten wir vielleicht die Generationsthemen bearbeiten oder karmische Versprechungen lösen.

Wie das geht? Wir könnten mit der Aufarbeitung von alten karmischen Generationsthemen und Versprechungen jetzt starten.

 

Diese Themen sind am heutigen Tag besonders geeignet.

 

Blatt:
Blattgemüse wie Salat, Kohl, Spinat, Kräuter sind heute passend.

Kohlenhydrate:
Heute werden Kohlenhydrate besser vertragen. Jedoch ist darauf zu achten, dass es sich nicht nur um Zucker und Brot handelt, sondern besser die Kohlenhydrate aus Gemüse oder auch Obst.

Haus:
Skorpionmond-Tagen sind perfekte Waschtage oder um im Haus die Böden zu wischen.

Garten:
Wir können heute guz einen Kompost ansetzen. Auch Anpflanzen ist sehr günstig. Die Wurzeln gehen besser an.

Der echte Mondkalender mit dem Mond im Skorpion

 

Jeder der sein Palmblatt gefunden hat, weiß dass es einen persönlichen Lebensstern gibt, welcher über Karma und Leben klare Aussagen liefert.

Aber nur wenige wissen, dass dieser Lebensstern mit dem siderisch berechneten Mondstand sowie den Sternengruppen in denen er sich zum Zeitpunkt der Geburt befindet zu tun hat. Wenn du dich über deine Lebensaufgaben interessiert können lass uns deine Fragen in der Akasha Chronik abfragen und dir Sicherheit verschaffen.

So und wenn du nun wissen willst ob dieser Fixstern eine prominenten und wichtige Stellung in deinem Horoskop hat, dann lass uns nachsehen. 

 

Du möchtest endlich selbst Astrologie erlernen. Dann sei im Herbst bei der neuen Ausbildung dabei.

 

Der echte Mondkalender der auch der vedische Mondkalender ist hat verschiedene Zuordnungen die du sonst nirgends findest.

 

Positiv:
Tätigkeiten mit Verantwortung
Schutz
Spionage
Kontrolle übernehmen
Autorität zeigen
Verwaltung
Familien Aktivität
Diskussionen zu ernsten Themen
Planung

Negativ
Ehe
Untreue
Konfrontation
Selbstsucht
Heilung
Reise
übermäßiger Genuss

Vedisches Mondhaus JyesthaDer echte Mondkalender

Antares, der Hauptstern im Sternbild Skorpion, wird dem Nakshatra Jyeshta zugeordnet und gilt als der ultimative Todesstern. Ähnlich wie bei anderen Königssternen gibt es eine besondere Zuordnung zu Machtbewusstsein und Ruhm, was sich hier aber eher von einer harten, bisweilen schweren oder destruktiveren Seite zeigt. Bei Jyeshta müssen wir zuerst zerstören, um danach Platz für etwas Neues zu erhalten. In der westlichen Welt wird dieser Umstand gerne beschönigt oder abgelehnt. Auch oder eben weil vor der Entstehung von etwas Neuem zuerst das Alte verschwinden muss.

 

Mond im Skorpion - Jyestha

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Susanne Seemann Heilpraktikerin, Astrologin, Medium

#astrologie, #sternzeichen, #horoskop, #vedischeastrologie, #siderischeastrologie, #veden, #mondkalender, #tagesprognose, #tagesqualität, #schumannfrequenz, #astrotv, #spiritualität, #schamanismus, #behappy, #medialität, #medium, #engel, #karma

 

Copyright © Susanne Seemann

 
X
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner